home..
Zum Warenkorb
Artikel im Warenkorb: 0 | Summe: 0,00
Suche
Erweiterte Suche »
Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
 Kategorien
 Babywiegen
 Garderoben
 Hochbett und Etagenbett
 Jugendbett
 Kinderbett
 Kinderhochstühle
 Kindersitzgruppen
 Kindersofa
 Kinderzimmer komplett
 Kleiderschrank
 Laufgitter
 Messlatten
 Regale
 Schlafsack
 Schutzgitter
 Spielkisten
 Stillmond - Stillhilfen
 Weidenkorb
 Wickelkommoden
 Informationen
Holzarten
Pinolino
Sitemap
Partner
Stillmond
 Mehr über...
Liefer- und Versandkosten
Datenschutzerklärung
Unsere AGB's
Impressum
Kontakt
Zahlungsbedingungen
Gesetzliche Informationen
 Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.
 Neue Artikel
Wickelkommode
Wickelkommode "Ole" massiv
392.00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse
Holzarten

In dieser Rubrik erfahren Sie mehr über die bei unseren Produkten verwendeten Holzarten:

Massivhölzer:

Massivholz ist ein wunderbar lebendiger, individueller Werkstoff mit einer sehr angenehmen und warmen Austrahlung und bestens geeignet, um Kindern eine Welt voller Geborgenheit, aber auch Kreativität und Phantasie zu schaffen.

Fichte:

Die Fichte ist in Mitteleuropa weit verbreitet. Sie ist ein stattlicher Baum und wird 30 bis 40 Meter hoch. Das Holz der Fichte ist elastisch und daher ideal für die Holzbearbeitung nach alter Handwerkstradition. Fichtenholz ist honigfarben mit einer geradfaserigen, dekorativen Maserung und ovalen Astquerschnitten. Das Holz dunkelt in einem angenehmen warmen Gelbton nach.

Buche:

Die Buche wird als die Königin der Laubbäume bezeichnet. Sie wächst sehr langsam und wird erst mit 100 bis 140 Jahren zum wertvollen Nutzholz. Ihr hartes, dichtes Holz eignet sich hervorragend für die Herstellung hochwertiger, stark beanspruchter Möbel und Spielwaren. Buchenholz ist je nach Art entweder angenehm hell oder rötlichbraun mit einer gleichmäßigen, zarten Maserung. Es dunkelt ein wenig nach.

 Kiefer:

Die robuste Kiefer wanderte nach der Eiszeit als einer der ersten Bäume wieder gen Norden in die eisfreien Gebiete. Sie ist heute in Mitteleuropa häufig anzutreffen. Der Holzcharakter der Kiefer ist eine geradfaserige, kontrastreiche Maserung mit deutlicher Jahresringstruktur. Kiefernholz ist honigfarbend mit rötlichen Akzenten und dunkelt röltlichbraun nach.

Erle:

Die Erle ist in weiten Teilen Europas verbreitet und gedeiht besonders gut in feuchten Gebieten. Bereits nach 30 Jahren ist die 20 bis 30 Meter hohe Erle ausgewachsen und kann ohne Raubbau an der Natur zur Holzverarbeitung verwendet werden. Das Holz der Erle zeichnet sich durch eine besondere Maserung und seine schöne rötlichbraune Farbe aus, die jedes aus Erle gearbeitete Stück zu einem Unikat werden lassen. Da Erlenholz besonders lichbeständig ist, dunkelt es kaum nach.

Verarbeitung:

Hier die  verschiedenen Möglichkeiten der Holzverarbeitung:

  • Vollmassive Möbel und Spielwaren sind komplett aus Vollholz gefertigt.

  • Massiv bezeichnet man Möbel und Spielwaren, die aus Vollholz und hochwertigem, strapazierfähigem, schichtverleimtem Holz gearbeitet sind.

  • Teilmassiv sind Möbel und Spielwaren dann, wenn neben Vollholz auch Teile aus Span- oder Hartfaserplatte verwendet werden. Häufig sind dies Füllungen oder Rückwände, um Ihnen einen möglichst günstigen Preis bieten zu können.

  • Dekor-Möbel bestehen ausschließlich aus Spanplatten, die mit einer Deckfolie (weiß oder einer Holzart entsprechend) überzogen werden.

     

Quelle: Pinolino


Zurück
template realized © by xtc-services.ch - Hier finden Sie News zum Thema Kindermöbel und Kinderzimmer
Parse Time: 1.015s